Wie lässt sich Dominanz besser erzielen?

Wie jeder Champion versuchen wir ständig das Maximum herauszuholen und streben stets nach Performance sowie Perfektion. Die KTM SX-Reihe des Modelljahres 2023 wird den Markt neu beleben und alle Erwartungen der Fahrer übertreffen. Der Vorsatz, atemberaubende Motorräder zu entwickeln, ist gleich geblieben. Und genau deshalb wurde bei den 2023er-Modellen eine ganze Menge verändert.

Das Sortiment besteht weiterhin aus 12 Modellen: Von elektrisch angetriebenen Bikes für Anfänger über unsere 2-Takt-Minicycles (50, 65 und 85 cm3) bis zu den größeren 2-Takt-Modellen mit 125, 250 und 300 cm3 Hubraum. Die KTM SX-F-Reihe besteht aus 4-Taktern mit 250, 350 und 450 cm3. Die Modelle bieten den perfekten Einstieg für potenzielle AMA 450SX-Sieger oder MXGP-Weltmeister, um sich unter Einfluss der orangenen Farben zu einem möglichen Champion zu entwickeln. Die Motorräder kommen auf den Markt, doch warum sollte man sich für ein Bike von KTM entscheiden? Warum sollte die KTM-DNS verinnerlicht werden? Die KTM SX-Bikes besitzen die stärksten Motoren sowie die besten Komponenten in allen Klassen. Keine andere Modellreihe ist stärker auf den Rennsport ausgerichtet.

Wir lernen vom Rennsport und geben unsere Erfahrungen weiter. Die KTM SX-Reihe des Modelljahres 2023 ist sportlicher, besser beherrschbar und die beliebteste am Markt. Diese Modelle stehen für atemberaubenden Motocross-Rennsport und sind auf alles vorbereitet, wenn der Fahrer es ist.

 

Highlights der KTM SX-Reihe des Modelljahres 2023

  • Neue, innovative und hochmoderne Generation der KTM SX-Bikes mit perfekt abgestimmten Fahrgefühl und maximaler Performance – 12 verschiedene Modelle und die umfangreichste Palette, die für Kids bis zu echten Profi-Bikes entwickelt wurde
  • Brandneues Rahmenkonzept, um das Eintauchen des Hecks zu verhindern sowie optimale Fahrwerksabstimmung und Rahmenarchitektur für noch bessere Massenzentralisierung
  • Ergonomie verbessert das Zusammenspiel zwischen Fahrer und Bike, um Stabilität, Wendigkeit und Feedback zu steigern
  • Leichtere und unverwechselbar starke 2-Takt-Motoren mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung
  • Bessere Nutzbarkeit, die das Motocross-Erlebnis einfacher und atemberaubender als je zuvor macht
Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.